Sofa-Gottesdienst - Jeden Sonntag neu!

In schwierigen Zeiten ist es gut, wenn wir uns trotzdem irgendwie verbunden fühlen können. Wir möchten Sie und Euch weiterhin erreichen. Doch was tun in Zeiten von Corna und Covid-19? Was tun, um Gemeinschaft irgendwie spürbar zu machen in Zeiten wie diesen?

Wir haben nun einen eigenen Youtube-Kanal eingerichtet und gehen somit auch als kleine Dorfgemeinde voll ins 21. Jahrhundert. Hammer! Wenigstens auch was Positives. Dort veröffentlichen wir täglich eine (meist Abend-)Andacht.

Außerdem laden wir euch herzlich ein zu unseren sonntäglichen Sofa-Gottesdiensten. Die werden jeden Sonntag um 9:07 Uhr frisch freigeschaltet. Warum zu der komischen Uhrzeit? Vorher läuten wir in ganz Bayern alle Glocken - als Zeichen dafür dass wir weiterhin da sind und weiterhin Gottesdienst (online miteinander) feiern.

Und das allercoolste ist: Du musst zu diesem Gottesdienst nicht mal aufstehen. Oder dir was G'scheids anziehen. Oder um zwei Minuten vor neun schnell noch in Mittelhof (Kucha) ins Auto springen. Du kannst beim Frühstücken auch noch was für deine Seele tun. Besser geht's eigentlich gar nicht.

Obwohl... Doch! Es geht noch besser. Denn: Der Gottesdienst bleibt natürlich online. Das heißt: Wenn du ihn beim Frühstück schauen willst, ist es völlig wurschd, wann du aufstehst. Lediglich in der Gemeinde Offenhausen solltest du dich kurz aus dem Bett begeben, das Fenster aufmachen und lauschen. Zuerst den Glocken, und dann unseren Bläserinnen und Bläsern, die aus ihren Fenstern Choräle spielen - als Einstimmung auf den Gottesdienst.

Am 4. Sonntag nach Trinitatis kommt der Sofa-Gottesdienst aus Offenhausen, mit Pfarrehepaar Ann-Sophie und Martin Hoepfner. Orgel: Christiane Polster.

 

Seid gesegnet!

Ihre und Eure Pfarrer

Ann-Sophie und Martin Hoepfner

Unser nächster Sofa-Gottesdienst:

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
Für Ihre Suchanfrage wurden keine Veranstaltungen gefunden.

Sofa-Gottesdienste - Archiv

Sofa-Gottesdienst

Hier finden Sie unsere bisherigen Sofa-Gottesdienste.