Jugend / Konfis

Cool - cooler - am coolsten. Konfirmation in Offenhausen!


Während der Präpi- und Konfizeit haben wir natürlich Unterricht. Jetzt könnte man sagen: "Urgh. Unterricht. Voll sch****" und so...

Aber - natürlich nicht in unserer Gemeinde. Denn bei uns ist der Unterricht cool. Mit starken Aktionen und interessanten Events.

Bewahrung der Schöpfung? - Wie wäre es damit, wenn Du zu dem Thema die Mülverbrennungsanlage in Nürnberg besuchst?

Nächstenliebe und so? - Das BRK Hersbruck zeigt uns, wie wir konkret helfen können.

Diakonie? - Wir erleben Sie gemeinsam mit Menschen mit Behinderung und rasen durch die Diakonie Neuendettelsau.

Und dazu gibt's noch viel mehr Spannendes zu entdecken. Wir haben ein paar Bildergalerien für Euch zusammen gestellt.

Konfitag mit dem BRK Hersbruck

In Offenhausen funktioniert Präparanden- und Konfirmandenunterricht oft ganz praktisch. Auch beim Thema „Der barmherzige Samariter“. Die Botschaft? Ganz einfach: „Wir sind nicht die, die vorbei gehen, sondern die, die helfen.“ Doch wie funktioniert das?

Konfi-Tag: Müllverbrennungsanlage

Konfitag: Schöpfung bewahren

Wie wunderbar Gottes Schöpfung ist, das dürfen wir in unserer Region tagtäglich sehen und bewundern. Doch wird sie von uns genauso jeden Tag ein Stückchen mehr kaputt gemacht. Bewahrung der Schöpfung ist das Stichwort. Und so machten sich am Buß- und Bettag die Präparanden und Konfirmanden aus Offenhausen auf, um die Müllverbrennungsanlage in Nürnberg zu besuchen.